Menü

Literaturland Färöer

Einblicke und Entdeckungen

Cover Literaturland Färöer
E-Book (EPUB) 44,99
weitere Formateab 59,70
E-Book (EPUB)
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
...
Kurztext / Annotation
Die Färöer im Nordatlantik gehören zu den kleinsten Nationen der Welt. Kaum 50 000 Menschen leben in diesem modernen Gemeinwesen, mit einer hochentwickelten Volkswirtschaft sowie einer reichen, vielschichtigen Kultur und eigener Sprache. Nur wenige kennen den Archipel der 18 Inseln zwischen Schottland, Norwegen und Island. Noch weniger bekannt ist die färöische Literatur. Sie entwickelte sich aus bescheidenen Anfängen in der Mitte des 19. Jahrhunderts zu einer bedeutenden und differenzierten Nationalliteratur. Angesichts der geringen Größe des Landes weist sie eine erstaunliche und faszinierende Vielfalt auf. Norbert B. Vogt und Detlev Wildraut nehmen ihre Leser mit auf eine Entdeckungsreise in die reizvolle Welt der färöischen Belletristik und Sachliteratur. Ihre Arbeit umfasst einen Abriss der färöischen Literaturgeschichte und zeichnet ein Portrait dieser kleinen Literaturnation. Gleichzeitig sind hier erstmals zahlreiche Aufsätze und Rezensionen zum Schaffen bedeutender färöischer Autoren des 20. und 21. Jahrhunderts in einem Band versammelt. Ihr verdienstvolles Buch schließt mit einer umfassenden Bibliographie der bisher ins Deutsche übersetzten Werke. 'Literaturland Färöer - Einblicke und Entdeckungen' stellt die Literatur eines kleinen Landes vor, die außerhalb Skandinaviens bisher fast unbekannt geblieben ist. Doch angesichts ihres Reichtums und ihrer Qualität verdient sie nicht nur im deutschen Sprachraum Beachtung und Würdigung. (Heinz Bück)

Beschreibung für Leser
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Cover Literaturland Färöer
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2013, von Norbert Vogt, Detlef Wildraut bei Books on Demand

ISBN: 978-3-7322-2539-2
464 Seiten

Über Norbert Vogt

Über Detlef Wildraut

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen