Menü

Pflegewissenschaft - von der Ausnahme zur Normalität

Ein Beitrag zur inhaltlichen und methodischen Standortbestimmung

Cover Pflegewissenschaft - von der Ausnahme zur Normalität
andere Bücher 22,90
Buch (andere Bücher)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
1-2facultas in der Spitalgasse (ehemals Maudrich)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Diese erste Publikation der Schriftenreihe widmet sich dem Thema Pflegewissenschaft an der Schwelle von der „Ausnahme“ zur „Normalität“ und soll einen Beitrag zur inhaltlichen und methodischen Standortbestimmung leisten. Dabei werden sowohl ausgewählte methodische Fragestellungen unter dem Blickwinkel der Besonderheit der Pflegewissenschaft diskutiert, als auch ausgewählte ...
Beschreibung
Diese erste Publikation der Schriftenreihe widmet sich dem Thema Pflegewissenschaft an der Schwelle von der „Ausnahme“ zur „Normalität“ und soll einen Beitrag zur inhaltlichen und methodischen Standortbestimmung leisten. Dabei werden sowohl ausgewählte methodische Fragestellungen unter dem Blickwinkel der Besonderheit der Pflegewissenschaft diskutiert, als auch ausgewählte Forschungsgebiete und der spezifische pflegewissenschaftliche Fokus auf diese dargestellt. Dabei steht die Diskussion um die Balance zwischen den Anforderungen und Standards, denen eine „junge“ Wissenschaft im Kanon der „etablierten“ Genüge tun muss um Akzeptanz zu finden und den Besonderheiten, die dieser Wissenschaft innewohnen und die wichtig für die Entwicklung der eigenen Identität sind, als leitendes Prinzip hinter diesem Buch.
Mit Beiträgen u.a. von. Eva Panfil, Wilfried Schnepp, Susanne Schoppmann, Berta Schrems und Maya Shaha.


Cover Pflegewissenschaft - von der Ausnahme zur Normalität
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2009, von Hanna Mayer bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-0427-6
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Schriftenreihe Pflegewissenschaften der Universität Wien
240 Seiten
21.5 cm x 15 cm

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen