Menü

Recht der Europäischen Union

Entwicklung, Institutionen, Politiken, Verfahren

Cover Recht der Europäischen Union
Taschenbuch 46,00
weitere Formateab 43,50
Buch (Taschenbuch)
46,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
1-2facultas.mbs an der WU
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
>3facultas am Juridicum
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
In diesem Werk wird das europäische Primär- und Sekundärrecht einschließlich Judikatur in seinen wesentlichen Punkten leicht verständlich aufbereitet.

Mit:
- einem Verzeichnis der wichtigsten EuGH-Entscheidungen,
- Checkboxen mit Wiederholungsfragen für das bessere Verständnis,
- Auszügen aus den relevanten Primär- und Sekundärrechtsquellen.

So gelangen sowohl Praktiker als auch ...
Beschreibung
In diesem Werk wird das europäische Primär- und Sekundärrecht einschließlich Judikatur in seinen wesentlichen Punkten leicht verständlich aufbereitet.

Mit:
- einem Verzeichnis der wichtigsten EuGH-Entscheidungen,
- Checkboxen mit Wiederholungsfragen für das bessere Verständnis,
- Auszügen aus den relevanten Primär- und Sekundärrechtsquellen.

So gelangen sowohl Praktiker als auch Studierende schnell, sicher und zuverlässig zu ihrer Antwort in grundsätzlichen europarechtlichen Fragen!

„ …endlich – ein fundiertes, aktuelles und auch im Hinblick auf die universitäre Prüfung umfangmäßig angemessenes österreichisches Lehrbuch zum Europarecht“ (Esztegar, librate.com 3/2014)

Cover Recht der Europäischen Union
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Gerhard Hafner, Andreas J. Kumin, Friedl Weiss bei MANZ Verlag Wien

ISBN: 978-3-214-12142-6
Auflage: 2. Auflage
LXVIII, 442 Seiten

Über Gerhard Hafner, Andreas J. Kumin, Friedl Weiss

Univ.-Prof. i.R. Dr. Gerhard Hafner, Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung der Universität Wien;
Univ.-Prof. Dr. Andreas J. Kumin, Richter am Gerichtshof der Europäischen Union, zuvor Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres;
emer. Univ.-Prof. Dr. Friedl Weiss, Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung der Universität Wien.


facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen