Menü

Lila, Lila

Roman

Cover Lila, Lila
Taschenbuch 13,40
weitere Formateab 10,99
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
So rein wie die Liebesgeschichte, die er als Manuskript in einem alten Nachttisch findet, sind auch Davids Gefühle für Marie. Und er möchte ihre Liebe, um jeden Preis. Dafür muss er ein anderer werden als der, der er ist. David schlüpft in eine Identität, die ihm buchstäblich über den Kopf ...
Werbliche Überschrift
Kinostart in Deutschland:
19. September 2009
Darsteller: Daniel Brühl, Hannah Herzsprung und Henry Hübchen

Regie: Alain Gsponer
Drehbuch: Alexander Buresch
Studio: Film1 und Falcom Media
in Koproduktion mit Millbrook Pictures
Verleih: Falcom Media GmbH, Jens Klawon

Beschreibung
So rein wie die Liebesgeschichte, die er als Manuskript in einem alten Nachttisch findet, sind auch Davids Gefühle für Marie. Und er möchte ihre Liebe, um jeden Preis. Dafür muss er ein anderer werden als der, der er ist. David schlüpft in eine Identität, die ihm buchstäblich über den Kopf wächst.

Cover Lila, Lila
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2009, von Martin Suter bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-23469-5
Auflage: 30. Auflage
Reihe: detebe
352 Seiten
18 cm x 11.3 cm

Über Martin Suter

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien ›Elefant‹ und ›Allmen und der Koi‹ – sowie seine ›Business Class‹-Geschichten sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.


Über Martin Suter

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen