Menü

Biologie kompetent unterrichten

Ein Praxisbuch für Studierende und Lehrkräfte

Cover Biologie kompetent unterrichten
Taschenbuch 29,90
Buch (Taschenbuch)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
1-2facultas an der NAWI
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas in der Spitalgasse (ehemals Maudrich)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Den Unterricht kompetent und zeitgemäß zu gestalten ist eine Herausforderung, nicht nur für Lehramtsstudierende, sondern auch für erfahrene Lehrkräfte. Dieses Praxisbuch behandelt aktuelle biologiedidaktische Entwicklungen (Bildungsstandards, Digitalisierung, Differenzierung etc.) sowie grundlegende Themen (Forschendes Lernen, Einsatz von lebenden Tieren im Unterricht etc.) und bietet somit ...
Beschreibung
Den Unterricht kompetent und zeitgemäß zu gestalten ist eine Herausforderung, nicht nur für Lehramtsstudierende, sondern auch für erfahrene Lehrkräfte. Dieses Praxisbuch behandelt aktuelle biologiedidaktische Entwicklungen (Bildungsstandards, Digitalisierung, Differenzierung etc.) sowie grundlegende Themen (Forschendes Lernen, Einsatz von lebenden Tieren im Unterricht etc.) und bietet somit eine fundierte Grundlage für die Planung und Gestaltung des Biologieunterrichts.

• Bildungsstandards und naturwissenschaftliche Kompetenzen
• Unterrichtsplanung und -gestaltung
• Experimente und lebende Organismen im Biologieunterricht

Cover Biologie kompetent unterrichten
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Iris Schiffl, Hubert Weiglhofer bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1752-8
Auflage: 1. Auflage
292 Seiten
24 cm x 17 cm

Über Iris Schiffl, Hubert Weiglhofer

Die Herausgeber
Ass.-Prof. Priv.-Doz. MMag. Dr. Iris Schiffl
ist Fachdidaktikerin für Biologie und Umweltkunde und leitet die Arbeitsgruppe für Didaktik der Bio- und Geowissenschaften an der Universität Salzburg. Forschungsschwerpunkte: Naturwissenschaftliche Kompetenzen von SchülerInnen, professionelle Kompetenz (angehender) Lehrkräfte und ihre Entwicklung, Förderung der professionellen Kompetenz im Rahmen der Schulpraktika sowie Diagnostizieren und Differenzieren im Biologieunterricht.

Ao. Univ.-Prof. i.R. Mag. Dr. Hubert Weiglhofer
ist Fachdidaktiker für Biologie und Umweltkunde mit den Schwerpunkten Curriculumentwicklung, Entwicklung von Bildungsstandards und schulische Gesundheitsförderung.


Über Iris Schiffl

Über Hubert Weiglhofer

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen