Menü

Unternehmensplanung in Krise und Insolvenz

Cover Unternehmensplanung in Krise und Insolvenz
andere Bücher 65,80
weitere Formateab 64,00
Buch (andere Bücher)
65,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
In der Krise und in der Insolvenz eines Unternehmens gibt es eine Fülle von Planungsanlässen. Der Nickert/Kühne ist das einzige Werk zu einer betriebswirtschaftlichen Unternehmensplanung mit Einbindung in den rechtlichen Kontext auf dem Markt der insolvenzrechtlichen Fachliteratur. Er bietet alles Wesentliche zur Analyse, Liquiditätsplanung, Ertragsplanung und integrierten Planung. Erläutert ...
Beschreibung
In der Krise und in der Insolvenz eines Unternehmens gibt es eine Fülle von Planungsanlässen. Der Nickert/Kühne ist das einzige Werk zu einer betriebswirtschaftlichen Unternehmensplanung mit Einbindung in den rechtlichen Kontext auf dem Markt der insolvenzrechtlichen Fachliteratur. Er bietet alles Wesentliche zur Analyse, Liquiditätsplanung, Ertragsplanung und integrierten Planung. Erläutert werden die Planungsgrundsätze nach GoP und IDW und die Planungsdurchführung nebst -bericht und Dokumentation.

Cover Unternehmensplanung in Krise und Insolvenz
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Cornelius Nickert, Matthias Kühne bei RWS Vlg Kommunikationsforum

ISBN: 978-3-8145-9379-1
Auflage: 2. Auflage
Reihe: RWS-Skript
XXII, 266 Seiten

Über Cornelius Nickert

Rechtsanwalt Cornelius Nickert, Fachanwalt für Insolvenzrecht, ist Partner der KANZLEI NICKERT und wird seit 1999 als Insolvenzverwalter bestellt. Er ist Mitherausgeber der InsbürO sowie Mitherausgeber und Mitautor des Formularbuchs Insolvenzrecht. Einen besonderen Interessenschwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Bewertung von Krisenunternehmen und insolventen Unternehmen (Distressed Valuation). Zu diesem Thema publiziert er und trägt regelmäßig vor.

Über Matthias Kühne

Matthias Kühne ist Partner der KANZLEI NICKERT und wird als Insolvenzverwalter bestellt. Er ist Mitautor des Formularbuchs Insolvenzrecht und des Titels Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung im Insolvenzrecht. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung von Unternehmen in der Krise. Zu diesem Thema ist er auch als Referent tätig.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen