Menü

FAQ Bindeservice

Deckelprägung

  • Prägungen sind sowohl auf Kunstleder als auch auf Leinen möglich.
  • Unsere Standardschrift ist Calibri. Auf Wunsch sind auch andere Schriften möglich (Times New Roman etc.) - auch in verschiedenen Schriftgrößen und sowohl in normal als auch in fett oder kursiv möglich. Gerne gehen wir auf die Vorschriften der einzelnen Akademien auch bei der Deckelprägung ein.
  • Schriftfarben: gold und silber
  • Schriftgrößen: Es werden 2 Standardschriftgrößen verwendet (4 und 8 mm bzw. 16 und 24 Pkt.). Unter 100 Seiten (einseitig) empfehlen wir die kleine Schriftgröße, da eine größere Schrift nicht auf den Buchrücken passen würde. Eine größere Schrift ist ab 200 Seiten ratsam.
  • Die Länge einer Prägung wird durch die Breite des Druckfeldes bestimmt. Wird dieses Maß überschritten, macht der Drucker automatisch 2 oder mehr Zeilen draus, dies wirkt sich auf den Preis aus.
  • Bei extravaganten Sonderprägungen empfiehlt es sich, ein Word-Dokument mitzuschicken mit der Schriftart, Größe und der Positionierung auf dem Deckel.

Allgemeines zu Diplomarbeiten

  • Unsere Deckel haben das Format A4. Damit die gedruckten Diplomarbeiten hineinpassen, müssen wir diese schneiden: oben und unten jeweils ca. 3mm, am rechten Rand ca. 2mm. Achtung daher bei speziellen Grafiken, die extrem an den Rand reichen, oder extrem weit oben bzw. unten positionierten Kopf- oder Fußzeilen.
facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen