Menü

Tiere und Töne

Auf Spurensuche in Händels Opern

Cover Tiere und Töne
Hardcover 20,50
Buch (Hardcover)
20,50
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Tiere und Töne – das gibt es in der Oper, in Händels Arien. Wenn Donna Leon sich weder bekochen lässt noch Krimis schreibt, dann hört sie Musik. Im vorliegenden Buch sind ihre Lieblingsarien versammelt, begleitet von 12 fabelhaften Texten über Löwe, Nachtigall, Frosch, Elefant und viele mehr. Illustriert von Michael Sowa. Mit einer CD: 12 Händel-Arien, ›Il Complesso Barocco‹, ...
Werbliche Überschrift
Musik statt Mord: Donna Leon auf den Spuren der Tiere in Händels Opern. Mit wunderschönen Bildern von Michael Sowa.
Mit einer CD: 12 Händel-Arien, ›Il Complesso Barocco‹, dirigiert von Alan Curtis

Beschreibung
Tiere und Töne – das gibt es in der Oper, in Händels Arien. Wenn Donna Leon sich weder bekochen lässt noch Krimis schreibt, dann hört sie Musik. Im vorliegenden Buch sind ihre Lieblingsarien versammelt, begleitet von 12 fabelhaften Texten über Löwe, Nachtigall, Frosch, Elefant und viele mehr. Illustriert von Michael Sowa. Mit einer CD: 12 Händel-Arien, ›Il Complesso Barocco‹, dirigiert von Alan Curtis.

Cover Tiere und Töne
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2010, von Donna Leon, Michael Sowa bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-06763-7
Auflage: 1. Auflage
144 Seiten
18 cm x 14 cm

Über Donna Leon, Michael Sowa

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London. Sie lehrte Literatur an Universitäten im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die ›Brunetti‹-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.

Michael Sowa wurde 1945 in Berlin geboren und studierte von 1965 bis 1972 an der dortigen Hochschule für bildende Künste.
Er schuf Illustrationen für ›Titanic‹, ›Die Zeit‹, den ›New Yorker‹ und für zahlreiche Bücher. 1995 wurde er mit dem Olaf-Gulbransson-Preis ausgezeichnet. 2004 erhielt er für das Buch ›Prinz Tamino‹ den Berliner Buchpreis in der Kategorie Kinderbuch.


Über Donna Leon

Über Michael Sowa

Über Michael Sowa

Über Werner Schmitz

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen