Menü

Leben auf dem Land

Mit einem Nachwort von Literatur-Nobelpreisträger J.M.G. Le Clézio

Cover Leben auf dem Land
Taschenbuch 12,40
weitere Formateab 9,99
Buch (Taschenbuch)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Sue Hubbell, ehemals Bibliothekarin in Rhode Island, dann Bienenzüchterin auf einer einsam gelegenen Farm in Missouri, zeigt uns mit feinem Humor und naturwissenschaftlicher Kenntnis, wie viel wir von Bienen und Fledermäusen, von Insekten und Pflanzen lernen können, kurz: von den faszinierenden Beziehungen und Prozessen in der ...
Beschreibung
Sue Hubbell, ehemals Bibliothekarin in Rhode Island, dann Bienenzüchterin auf einer einsam gelegenen Farm in Missouri, zeigt uns mit feinem Humor und naturwissenschaftlicher Kenntnis, wie viel wir von Bienen und Fledermäusen, von Insekten und Pflanzen lernen können, kurz: von den faszinierenden Beziehungen und Prozessen in der Natur.

Werbliche Überschrift
Eine Hymne auf das entschleunigte Leben

Cover Leben auf dem Land
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Sue Hubbell bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-24432-8
Auflage: 3. Auflage
Reihe: detebe
272 Seiten
18 cm x 11.3 cm

Über Sue Hubbell

Sue Hubbell, geboren 1935 als Tochter eines Botanikers, ist Autorin zahlreicher Werke über Naturgeschichte und Bienenkunde. Ihre Bücher ›Leben auf dem Land‹ (›A Country Year‹) und ›A Book of Bees‹ wurden von der ›New York Times Book Review‹ als Notable Books of the Year ausgezeichnet. Sie schreibt regelmäßig Beiträge für Zeitschriften wie ›The New Yorker‹ und ›Smithsonian‹. Sue Hubbell starb am 13.10.2018 in Bar Harbor, Maine.


Über Sue Hubbell

Über Barbara Heller

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen