Menü

Dr. Samuel Johnson

Leben und Meinungen

Cover Dr. Samuel Johnson
Audio 11,10
Audio
11,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Stellen Sie sich vor: Ein begeisterungsfähiger junger Mann trifft auf einen Gelehrten, den er abgöttisch bewundert. Über Jahrzehnte begleitet er ihn und hält alles, was sein Idol tut oder sagt, akribisch fest: Wen er besucht, was er isst, mit wem, was dabei geredet wird… Stellen Sie sich vor, der Gelehrte sei geistreich, umfassend gebildet, aufbrausend, schlagfertig, ein höchst ...
Beschreibung
Stellen Sie sich vor: Ein begeisterungsfähiger junger Mann trifft auf einen Gelehrten, den er abgöttisch bewundert. Über Jahrzehnte begleitet er ihn und hält alles, was sein Idol tut oder sagt, akribisch fest: Wen er besucht, was er isst, mit wem, was dabei geredet wird… Stellen Sie sich vor, der Gelehrte sei geistreich, umfassend gebildet, aufbrausend, schlagfertig, ein höchst widersprüchlicher, freier und faszinierender Geist. Und der junge Mann sei empfindsam und nicht ohne Humor. Dann haben Sie eine Vorstellung von James Boswells Biographie von Dr. Samuel Johnson, dem Schriftsteller, Lexikographen und Literaturpapst des 18. Jahrhunderts.
Roger Willemsen liest eine unterhaltsame und verblüffende Auswahl aus dem klassischen Werk – der ideale Einstieg in die berühmteste Biographie der Weltliteratur.

Cover Dr. Samuel Johnson
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2008, von James Boswell bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-80209-2
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Diogenes Hörbuch
12.5 cm x 14 cm

Über James Boswell

James Boswell wurde 1740 in Edinburgh geboren. Frei von finanziellen Sorgen, konnte er nach dem Jurastudium seiner Leidenschaft frönen: in Londoner Clubs mit bekannten Persönlichkeiten diskutieren. 1763 traf er in der Hinterstube eines Buchhändlers Dr. Samuel Johnson, den bedeutendsten Literaten der Zeit, der Schotten hasste, den Schotten Boswell aber zu seinem Vertrauten machte und mit ihm sogar dessen Heimat bereiste. Auf der obligaten Grand Tour durch Europa lernte Boswell Voltaire und Rousseau kennen. Nach zahlreichen Liebschaften heiratete er eine Cousine und versuchte sich erfolglos als Politiker. Er starb 1795 in London.


Über James Boswell

Über Fritz Güttinger

Über Roger Willemsen

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen