Menü

Die österreichische Demokratie im Vergleich

Cover Die österreichische Demokratie im Vergleich
Taschenbuch 96,70
weitere Formateab 96,70
Buch (Taschenbuch)
96,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Das Standardwerk zur österreichischen Demokratie mit Originalbeiträgen führender Vertreter der Politikwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen liegt jetzt in einer vollständig aktualisierten Neuauflage vor, die auch den jüngsten Herausforderungen und Entwicklungen österreichischer und europäischer Politik von der „Flüchtlingskrise“ bis zur denkwürdigen Präsidentschaftswahl Rechnung ...
Beschreibung
Das Standardwerk zur österreichischen Demokratie mit Originalbeiträgen führender Vertreter der Politikwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen liegt jetzt in einer vollständig aktualisierten Neuauflage vor, die auch den jüngsten Herausforderungen und Entwicklungen österreichischer und europäischer Politik von der „Flüchtlingskrise“ bis zur denkwürdigen Präsidentschaftswahl Rechnung trägt.

Cover Die österreichische Demokratie im Vergleich
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2017, von Ludger Helms, David M. Wineroither bei Facultas, Nomos

ISBN: 978-3-7089-1506-7
Auflage: 2. Auflage
Reihe: Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas
548 Seiten
22.7 cm x 15.3 cm

Über Ludger Helms

Ludger Helms ist Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Vergleich politischer Systeme am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck.

Über David M. Wineroither

David M. Wineroither ist Universitätsassistent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen