Menü

Umsatzsteuergesetz

Kommentar

Cover Umsatzsteuergesetz
Hardcover 340,00
Buch (Hardcover)
340,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
Bitte beachten Sie die
Sommeröffnungszeiten der
facultas Fachbuchhandlungen.
>3facultas am Juridicum
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Was bringt die Neuauflage?
• Vollständige Überarbeitung mit Stand Mitte 2017
• Berücksichtigung der seit 2011 ergangenen 9 Novellen zum UStG, zuletzt BGBl I 106/2017
• Einarbeitung der Entwicklung auf europäischer Ebene, ua 180 neue Urteile des EuGH
• Neue Rechtsprechung des VwGH, VfGH, UFS und BFG
• Aktuelle Praxis der Finanzverwaltung (Wartungserlässe, USt-Protokolle)
• ...
Beschreibung
Was bringt die Neuauflage?
• Vollständige Überarbeitung mit Stand Mitte 2017
• Berücksichtigung der seit 2011 ergangenen 9 Novellen zum UStG, zuletzt BGBl I 106/2017
• Einarbeitung der Entwicklung auf europäischer Ebene, ua 180 neue Urteile des EuGH
• Neue Rechtsprechung des VwGH, VfGH, UFS und BFG
• Aktuelle Praxis der Finanzverwaltung (Wartungserlässe, USt-Protokolle)
• Schwerpunkte der Neubearbeitung: Ort der sonstigen Leistung, Normalwert (§ 4 Abs 9), Einschränkung der Option zur Steuerpflicht nach § 6 Abs 2, neuer ermäßigter Steuersatz von 13 %, Änderungen bei der Rechnungslegung, beim reverse-charge und bei elektronischen Dienstleistungen

Pressestimmen zu den Vorauflagen

„Eine Berufung auf Ruppe, UStG ist immer eine gute Begründung.“ Juristische Blätter „Dem mit dem Umsatzsteuerrecht befassten Praktiker wird eines seiner wichtigsten Hilfsmittel zum Lavieren durch den Steuerdschungel an die Seite gestellt.“
Jus Extra

„Ein würdiger Großkommentar!“
Gesellschaftsrechtszeitung

Cover Umsatzsteuergesetz
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2017, von Hans Georg Ruppe, Markus Achatz bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1515-9
Auflage: 5. Auflage
2118 Seiten
23 cm x 15.3 cm

Über Hans Georg Ruppe, Markus Achatz

em. o. Univ.-Prof. Dr. Hans Georg Ruppe bis 2007 Vorstand des Instituts für Finanzrecht der Universität Graz; bis 2012 Mitglied und ständiger Referent des Verfassungsgerichtshofs; wirkliches Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; Autor zahlreicher Monographien und Aufsätze; Mitautor des „Grundrisses des österreichischen Steuerrechts“.

Univ.-Prof. Dr. Markus Achatz lehrt am Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik der Johannes Kepler Universität Linz; Partner bei LeitnerLeitner; seit 2013 Mitglied und ständiger Referent des Verfassungsgerichtshofes; Autor zahlreicher Monographien und Aufsätze.


Fach- und Pressestimmen

Librate

veröffentlicht am 30.07.2018

Der Kommentar ist eine der maßgeblichen Erkenntnisquellen für das österreichische Umsatzsteuerrecht und enthält in einem Band alles, was man dazu wissen muss.

 

Hubert W. Fuchs (AFS Nr. 6, 2017)

veröffentlicht am 18.06.2018

Ein unverzichtbares Standardwerk für jeden Steuerrechtler!

 

Bernhard Renner

veröffentlicht am 12.06.2018

Mit der Neuauflage ist der „Ruppe/Achatz“ jedenfalls wieder prädestiniert, seine führende Position in der Kommentierung des österreichischen Umsatzsteuerrechts auf praktischer und wissenschaftlicher Ebene zu behaupten.

 

steuerzahler.at

veröffentlicht am 27.02.2018

Dieses Werk ist daher für Praktiker ohne Zweifel eines der wichtigsten Hilfsmittel um durch die komplizierte Steuerrechtsmaterie zu kommen. Eine Berufung auf Ruppe, UStG ist daher nicht umsonst immer eine gute Begründung

 

Rechnungswesen für die Praxis (RWP)

veröffentlicht am 01.01.2017

Die Neuauflage dieses Kommentars ist aus keiner Bibliothek eines Praktikers und/oder wissenschaftlich Interessierten wegzudenken (beim "Ruppe/Achatz" handelt es sich um die Standardkommentierung des Umsatzsteuerrechts schlechthin).

 
Mehr Fach- und Pressestimmen
facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen