Menü
Buch (Hardcover)
218,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Das Prozessrecht des Bundesgerichts ist von grosser praktischer und theoretischer Bedeutung – und nicht ohne Tücken.

Dieses Werk aus der Reihe 'Handbücher für die Anwaltspraxis' geht auf alle wesentlichen Rechtsmittel und Klagen ein, die vor Bundesgericht erhoben werden können. Es bietet eine praxisgerechte und wissenschaftlich fundierte Darstellung der Verfahrensvorschriften und der ...
Beschreibung
Das Prozessrecht des Bundesgerichts ist von grosser praktischer und theoretischer Bedeutung – und nicht ohne Tücken.

Dieses Werk aus der Reihe 'Handbücher für die Anwaltspraxis' geht auf alle wesentlichen Rechtsmittel und Klagen ein, die vor Bundesgericht erhoben werden können. Es bietet eine praxisgerechte und wissenschaftlich fundierte Darstellung der Verfahrensvorschriften und der Anforderungen an die Rechtsschriften und macht auf besonders heikle Fragen und Prozessfallen aufmerksam.

Der Aufbau folgt dem Arbeitsablauf in der Anwaltspraxis. Checklisten unterstützen die systematische Arbeit und effiziente Kontrolle. 'Prozessieren vor Bundesgericht' ist damit ein unverzichtbares Hilfsmittel, um in bundesgerichtlichen Verfahren prozessrechtliche Klippen erfolgreich zu umschiffen.

Zur Neuauflage
Seit der Vorauflage hat das Bundesgericht seine Rechtsprechung zum BGG stetig weiterentwickelt und Auslegungsfragen beantwortet, die sich mit dem Inkrafttreten der Schweizerischen StPO und ZPO stellten. Diese Rechtsprechung ist in der 4. Auflage des bewährten Handbuchs eingearbeitet, ebenso die neu erschienene Literatur zum Thema. Die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Anwaltspraxis ist unverändert beibehalten worden.

Inhalt
Grundlagen – Beschwerde in Zivilsachen – Beschwerde in Strafsachen – Beschwerde in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten – Subsidiäre Verfassungsbeschwerde – Beschwerde gegen Schiedsgerichtsentscheide – Klage – Revision, Erläuterung und Berichtigung – Vollstreckung

Cover Prozessieren vor Bundesgericht
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2014, von Elisabeth Escher, Thomas Geiser, Philipp Gelzer, Thomas Häberli, Stefan Keller, Christian Luczak, Laurent Merz, Hans-Jakob Mosimann, Peter Münch, Felix Uhlmann, Simone Wälle-Bär, Hans Wiprächtiger, Thomas Geiser(Hg.),Peter Münch(Hg.),Felix Uhlmann(Hg.),Philipp Gelzer(Hg.) bei Helbing & Lichtenhahn

ISBN: 978-3-7190-3434-4
Auflage: 4. Auflage
Reihe: Handbücher für die Anwaltspraxis
XXXII, 424 Seiten
23.7 cm x 16.7 cm

Über Thomas Geiser

Über Peter Münch

Über Felix Uhlmann

Über Philipp Gelzer

Über Elisabeth Escher

Über Thomas Geiser

Über Philipp Gelzer

Über Thomas Häberli

Über Stefan Keller

Über Christian Luczak

Über Laurent Merz

Über Hans-Jakob Mosimann

Über Peter Münch

Über Felix Uhlmann

Über Simone Wälle-Bär

Über Hans Wiprächtiger

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen