Menü
Buch (Taschenbuch)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Jetzt bis zum 30.04.20 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bitte beachten Sie, dass unsere Buchhandlungen derzeit geschlossen sind.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Seit 2014 bietet CARTHA eine Plattform für kritischen Diskurs zu Themen der Architektur und Gesellschaft. Jedes Jahr stösst das internationale Netzwerk Forschungsprojekte zu einem spezifischen Thema an und veröffentlicht die Ergebnisse und Texte im eigenen Onlinemagazin und in einem jährlich erscheinenden Sammelband.
2016 war CARTHA eingeladen, an der Architekturtriennale in Lissabon ...
Beschreibung
Seit 2014 bietet CARTHA eine Plattform für kritischen Diskurs zu Themen der Architektur und Gesellschaft. Jedes Jahr stösst das internationale Netzwerk Forschungsprojekte zu einem spezifischen Thema an und veröffentlicht die Ergebnisse und Texte im eigenen Onlinemagazin und in einem jährlich erscheinenden Sammelband.
2016 war CARTHA eingeladen, an der Architekturtriennale in Lissabon teilzunehmen. Deren Thema The Form of Form greifen sie nun im neuen Sammelband auf, der das Thema Form in der Architektur aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.
Der erste Teil, «How to Learn Better», vom Architekturbüro Bureau A redigiert, geht verschiedenen pädagogischen Ansätzen in der Architektur auf den Grund. Im zweiten Teil, «The Architecture of the City: A Palimpsest» widmen sich Victoria Easton, Matilde Cassani und Noura Al Sayeh den Schriften Aldo Rossis zur Form der Stadt. Die Beiträge des dritten Teils, «Lisboa Paralela», entstanden während der Triennale in Lissabon und wurden vom CARTHA-Redaktionsteam selbst zusammengestellt. Sie hinterfragen den Status Quo natürlicher und sozialer Gesetze anhand unterschiedlicher urbaner Formen. In Essays und einem Designexperiment kommen einige der interessantesten Vertreter der zeitgenössischen Architekturszene zu Wort.

Cover CARTHA – On the Form of Form
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Elena Chiavi, Pablo Garrido Arnaiz, Matilde Girão, Francisco Moura Veiga, Francisco Ramos Ordóñez, Brittany Utting, Rubén Valdez bei Park Books

ISBN: 978-3-03860-070-1
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Cartha
236 Seiten
79 farb. u. 35 schw.-w. Abb.
27.5 cm x 21 cm

Über Elena Chiavi, Pablo Garrido Arnaiz, Matilde Girão, Francisco Moura Veiga, Francisco Ramos Ordóñez, Brittany Utting, Rubén Valdez

CARTHA ist ein Netzwerk von Architekten und Designern aus aller Welt. Die internationale Plattform fokussiert auf wechselnde Themen, lässt aus Meinungen, gewonnenen Erkenntnissen und neuen Arbeiten eine Landschaft der Gegenwartsarchitektur entstehen und schlägt Brücken zwischen akademischem Diskurs und praktischer Erfahrung.


Über Elena Chiavi

Über Pablo Garrido Arnaiz

Über Matilde Girão

Über Francisco Moura Veiga

Über Francisco Ramos Ordóñez

Über Brittany Utting

Über Rubén Valdez

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen