Menü

Todesbucht

Cover Todesbucht
E-Book (EPUB) 8,49
weitere Formateab 10,20
E-Book (EPUB)
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Es ist Sommer, und die Sonne brennt seit Tagen über der Lübecker Bucht. Die Urlaubssaison steuert auf ihren Höhepunkt hin, da wird die ausgelassene Stimmung jäh zerstört. Am helllichten Tag spülen die Fluten die Leiche eines Mannes an den Strand. Schnell wird klar, dass der Mann ermordet wurde. Als es kurz darauf erneut zu einem gewaltsamen Vorfall kommt, hat Kriminalhauptkommissar Birger ...
Beschreibung
Es ist Sommer, und die Sonne brennt seit Tagen über der Lübecker Bucht. Die Urlaubssaison steuert auf ihren Höhepunkt hin, da wird die ausgelassene Stimmung jäh zerstört. Am helllichten Tag spülen die Fluten die Leiche eines Mannes an den Strand. Schnell wird klar, dass der Mann ermordet wurde. Als es kurz darauf erneut zu einem gewaltsamen Vorfall kommt, hat Kriminalhauptkommissar Birger Andresen keinen Zweifel daran, dass er es mit einem Serientäter zu tun hat.

Cover Todesbucht
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2014, von Jobst Schlennstedt bei Emons Verlag

ISBN: 978-3-86358-432-0
Reihe: Küsten Krimi
208 Seiten

Über Jobst Schlennstedt

Jobst Schlennstedt, 1976 in Herford geboren und dort aufgewachsen, studierte Geografie an der Universität Bayreuth. Seit Anfang 2004 lebt er in Lübeck. 2006 erschien sein erster Kriminalroman. Hauptberuflich ist er als Projektmanager in einem Hamburger Beratungsunternehmen tätig.


Über Jobst Schlennstedt

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen