Menü

Sprunggelenksverletzungen im Basketball

Hintergründe, Therapie und Prophylaxe

Cover Sprunggelenksverletzungen im Basketball
Taschenbuch 20,60
Buch (Taschenbuch)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Das Sprunggelenk ist die am häufigsten verletzte Region im Sport,
insbesondere im Basketball. Das vorliegende Buch beschreibt die Anatomie und die unterschiedlichen Verletzungen des Sprunggelenkes, insbesondere die Aussenbandruptur. Es wird ausführlich die Diagnostik und Therapie von der ersten Hilfe am Spielfeldrand bis zur Rezidivprophylaxe beschrieben.
Zudem werden aktive und passive ...
Beschreibung
Das Sprunggelenk ist die am häufigsten verletzte Region im Sport,
insbesondere im Basketball. Das vorliegende Buch beschreibt die Anatomie und die unterschiedlichen Verletzungen des Sprunggelenkes, insbesondere die Aussenbandruptur. Es wird ausführlich die Diagnostik und Therapie von der ersten Hilfe am Spielfeldrand bis zur Rezidivprophylaxe beschrieben.
Zudem werden aktive und passive Präventionsmassnahmen aufgezeigt und ein Stabilisationsprogramm vorgestellt.

„Sie halten ein Buch in den Händen, das ich als Basketball-Trainer nur sehr empfehlen kann. Es ist von immenser Bedeutung für unsere Sportart, dass das medizinische Personal der Mannschaften gut geschult ist und sowohl bei Prävention als auch bei der Behandlung von Verletzungen auf dem neuesten Stand ist.“

Dirk Bauermann
Bundestrainer der Herren-Basketball-Nationalmannschaft

Cover Sprunggelenksverletzungen im Basketball
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2011, von Christoph Lukas, Vanessa Fröhlich, Hans Kapferer, Carsten Zelder bei BoD – Books on Demand

ISBN: 978-3-8391-7201-8
Auflage: 2. Auflage
64 Seiten
22 cm x 15.5 cm

Über Christoph Lukas, Vanessa Fröhlich, Hans Kapferer, Carsten Zelder

Christoph Lukas:

Dr. med. Christoph Lukas
Facharzt für Orthopädie
Sportmedizin, Akupunktur, Chirotherapie, Sozialmedizin
Privatpraxis und Leitender Arzt im Reha-Zentrum Hess, Bietigheim-Bissingen
Mannschaftsarzt SGBBM Bietigheim (1. Liga Handball Damen und Herren) und Crailsheim Merlins (1. Liga Basketball) sowie ehemaliger Mannschaftsarzt MHP RIESEN Ludwigsburg (1. Liga Basketball) und weiterer Mannschaften im Profisport.
Verbandsarzt Basketballverband Baden-Württemberg
1. Vorsitzender der deutschen Basketballärzte
www.drlukas.de

Vanessa Fröhlich:

Dr. med. Vanessa Fröhlich, 09.07.1973
Assistenzärztin an der Orthopädischen Universitätsklinik Tübingen,
Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen
Sportmedizin, Manuelle Medizin, in Ausbildung Akupunktur und Notfallmedizin
Mannschaftsärztin Walter Tigers Tübingen (1. Liga Basketball) von 2006-09

Hans Kapferer:

Hans-Joachim Kapferer, 13.12.1977
Assistenzarzt, Olgahospital Stuttgart, Bismarckstr. 8, 70176 Stuttgart
Mannschaftsarzt EnBW Ludwigsburg (1. Liga Basketball) von 2007-09


Über Christoph Lukas

Über Vanessa Fröhlich

Über Hans Kapferer

Über Carsten Zelder

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen