Menü

Kultur- und Sozialwissenschaften

 
 
 

Basiswissen Translation | Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung | Journalism Report / Der Journalisten Report | Kultur- und Sozialanthropologie (KSA) | Edition netPOL – Politische Kommunikation | Islamica | Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung

 
 

Basiswissen Translation

Cover Dolmetschen in Politik und Diplomatie
Kadrić, Zanocco
Dolmetschen in Politik und Diplomatie (2018)
Cover Wissenschaft - Translation - Kommunikation
Cooke
Wissenschaft – Translation – Kommunikation (2012)
Cover Translatorische Methodik
Kadrić, Kaindl, Cooke
Translatorische Methodik (2011)
Cover Typografie und Translation
Schopp
Typografie und Translation (2011)
 
Die Bände dieser Reihe integrieren Theorie und Praxis und tragen den hochschulpolitischen Anforderungen der letzten Jahre Rechnung. Die Reihe vermittelt Studierenden aller translatorischen Berufe anschaulich und gut strukturiert das für eine professionelle Berufsausübung wesentliche Wissen und berücksichtigt die Anforderungen des Markts. Der thematische Bogen der Reihe reicht von den allgemeinen Grundlagen der transkulturellen Kommunikation über Fachkommunikation in Übersetzungs- und Dolmetschbereichen bis hin zu gesellschaftlichen und translationsethischen Aspekten.

Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung

Cover Wahlen im Schatten der Flüchtlingskrise
Plasser, Sommer
Wahlen im Schatten der Flüchtlingskrise (2018, Bd. 33)
Cover
Plasser (Hg.)
Politik in der Medienarena (2010, Bd. 31)
Cover Wechselwahlen
Plasser, Ulram (Hg.)
Wechselwahlen (2007, Bd. 30)
 

Journalism Report / Der Journalisten Report

Cover Journalism Report V
Kaltenbrunner, Karmasin, Kraus (eds.)
Journalism Report V (2017)
Cover Der Journalisten-Report IV
Kaltenbrunner, Karmasin, Kraus (Hg.)
Der Journalisten-Report IV (2013)
Cover Der Journalisten-Report III
Kaltenbrunner, Karmasin, Kraus (Hg.)
Der Journalisten-Report III (2010)
Cover Der Journalisten-Report
Kaltenbrunner, Karmasin, Kraus, Zimmermann
Der Journalisten-Report (2007)

Kultur- und Sozialanthropologie (KSA)

Cover Ökonomische Anthropologie
Seiser (Hg.)
Ökonomische Anthropologie (2017)
Cover Facetten von Flucht aus dem Nahen und Mittleren Osten
Binder, Fartacek (Hg.)
Facetten von Flucht aus dem Nahen und Mittleren Osten (2017)
Cover Anthropologie der Migration
Six-Hohenbalken, Tosic (Hg.)
Anthropologie der Migration (2009)
Cover Anthropologie der Mythen
Mader
Anthropologie der Mythen (2007)
 
Die Bände dieser Reihe geben eine grundlegende Einführung in unterschiedliche Forschungsgebiete der Kultur- und Sozialanthropologie. Sie erläutern die jeweiligen theoretischen Modelle, erörtern mögliche Anwendungsfelder, präsentieren Fall- und Textbeispiele und zeigen die Relevanz für aktuelle Kontexte auf. Darunter sind Bände unter anderem zu den Themen Anthropologie der Mythologie Lateinamerikas, der Migration, Ökonomische Anthropologie erschienen.

Edition netPOL – Politische Kommunikation

Cover Kultur und Politik
Filzmaier, Plaikner, Hainzl, Ingruber, Duffek (Hg.)
Kultur und Politik (2017)
Cover Jugend und Politik
Filzmaier, Plaikner, Hainzl, Duffek, Ingruber (Hg.)
Jugend und Politik (2015)
Cover Wir sind EU-ropa
Filzmaier, Plaikner, Hainzl, Duffek, Ingruber (Hg.)
Wir sind EU-ropa (2013)
Cover Bundesländer und Landtage
Filzmaier, Plaikner, Duffek (Hg.)
Bundesländer und Landtage (2012)
 

Die Reihe begleitet seit 2007 den postgradualen Masterlehrgang Politische Kommunikation an der Donau-Universität Krems in Kooperation mit dem Karl-Renner-Institut. Ab Band 3 erscheint die Buchreihe unter der Patronanz von netPOL, dem Netzwerk Politische Kommunikation, in dem unter Federführung des Landes Niederösterreich unter anderem die Donau-Universität Krems, die Karl-Franzens-Universität Graz, die Zeppelin-Universität Friedrichshafen, die Andrássy-Universität Budapest und die Babes-Bolyai-Universität Cluj zusammenarbeiten.


Europa Kompakt

Cover Parlamente in der EU
Maurer
Parlamente in der EU (2012)
Cover Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU
Diedrichs
Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU (2012)
Cover Das politische System der EU
Pollak, Slominski
Das politische System der EU (2012)
Cover Die EU und ihre Bürger
Tiemann, Treib, Wimmel
Die EU und ihre Bürger (2011)
Cover Die Energiepolitik der EU
Pollak, Schubert, Slominski
Die Energiepolitik der EU (2010)
Cover Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU
Algieri
Die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU (2010)
Cover Politische Parteien in der EU
Mittag, Steuwer
Politische Parteien in der EU (2010)
Cover Die Wirtschafts- und Sozialpolitik der EU
Puetter
Die Wirtschafts- und Sozialpolitik der EU (2009)
 
Die friedliche Einigung des europäischen Kontinents nach dem Zweiten Weltkrieg – dieser Wunsch stand von Anfang an als Grundidee hinter dem beispiellosen Projekt „Europäische Union“. Doch nach 60 Jahren europäischer Einigung fühlt sich noch immer nur eine Minderheit gut informiert und versteht, wie die EU eigentlich funktioniert. Wie arbeiten die Parlamente der EU? Wie funktioniert das Parteiensystem? Wir wirken sich Energie-, Sicherheits-, Wirtschafts- und Sozialpolitik auf die Bürgerinnen und Bürger aus? Die Bücher der Reihe „Europa Kompakt“ vermitteln anschaulich, verständlich und aktuell Basiswissen, Fakten und Zusammenhänge. Jeder Band der Reihe soll bestehendes Wissen vertiefen, mit aktuellen Informationen erweitern und den Leserinnen und Lesern schließlich ermöglichen, eigenständige Bewertungen des Integrationsprozesses zu entwickeln.

Islamica

Cover Theologie der Gewalt
Lohlker
Theologie der Gewalt (2016)
Cover Islamisches Recht
Lohlker
Islamisches Recht (2011)
Cover Islamische Theologie
Berger
Islamische Theologie (2010)
Cover Islam, Eine Ideengeschichte
Lohlker
Islam (2008)

Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung

Cover Auf der Suche nach authentischem Philosophieren
Benedikt, Knoll, Schwediauer, Zehetner (Hg.)
Philosophie in Österreich 1951–2000 (2010)
Cover Verdrängter Humanismus - verzögerte Aufklärung. Philosophie in Österreich
Benedikt, Knoll, Zehetner (Hg.)
Philosophie in Österreich 1920–1951 (2005)
 
Die Reihe versammelt eine große Zahl renommierter Fachgelehrte aus den verschiedensten Disziplinen und Ländern. Sie geben einen repräsentativen Überblick über Funktion, Bedeutung und Inhalt der Philosophie in Österreich über eine Zeitspanne von sechs Jahrhunderten bis in unsere Gegenwart herauf. Die bereits vergriffenen Bände 1, 3 und 4 wurden bei Edition Triade, der Band 2 wurde bei Turia + Kant publiziert.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen